Martin Sokala

Geboren 1987 in Frydek-Mistek in Tschechien, verbrachte Ich einen Großteil meiner Kindheit in Moravka, wo ich durch meine Großeltern und meinen Vater schon früh mein Interesse für die Arbeit mit Holz durch Basteln und Experimentieren entwickeln durfte.

 

 

Geboren 1987 in Frydek-Mistek in Tschechien, verbrachte Ich einen Großteil meiner Kindheit in Moravka, wo ich durch meine Großeltern und meinen Vater schon früh mein Interesse für die Arbeit mit Holz durch Basteln und Experimentieren entwickeln durfte.

 

 

In der wunderbaren Natur Tschechiens mit ihren Bergen und Wäldern war ich viel unterwegs, was mit großer Sicherheit meine zukünftige Arbeit beeinflusst und mich immer wieder aufs Neue inspiriert hat. Mein Großvater besaß ein großes Stück Land mit viel Wald, um den sich gekümmert werden musste. Schon früh war ich gerne dabei, habe den Umgang mit Holz erlernt und mit Respekt zu schätzen gewusst. Mein Großvater war mir immer ein großes Vorbild und eine wichtige Bezugsperson, weshalb ich seinen Namen mit meiner Arbeit in Ehren halten möchte.

 

Mit 13 machte ich meine erste Ausbildung in einer Tischlerei und bin seit meinem 19. Lebensjahr selbstständig als Tischler.

 

Ende 2012 bekam ich einen großen Auftrag in Deutschland und verschaffte mir von dort an weitere Aufträge, sowie einen immer größer werdenden und zufriedenen Kundenstamm.

 

Schließlich Arbeite ich seit 2015 offiziell unter dem Namen „Sokala – Holz & Design“ in einer Werkstatt in Groß Ippener, nähe Bremen.

 

In der wunderbaren Natur Tschechiens mit ihren Bergen und Wäldern war ich viel unterwegs, was mit großer Sicherheit meine zukünftige Arbeit beeinflusst und mich immer wieder aufs Neue inspiriert hat. Mein Großvater besaß ein großes Stück Land mit viel Wald, um den sich gekümmert werden musste. Schon früh war ich gerne dabei, habe den Umgang mit Holz erlernt und mit Respekt zu schätzen gewusst. Mein Großvater war mir immer ein großes Vorbild und eine wichtige Bezugsperson, weshalb ich seinen Namen mit meiner Arbeit in Ehren halten möchte.

 

Mit 13 machte ich meine erste Ausbildung in einer Tischlerei und bin seit meinem 19. Lebensjahr selbstständig als Tischler.

 

Ende 2012 bekam ich einen großen Auftrag in Deutschland und verschaffte mir von dort an weitere Aufträge, sowie einen immer größer werdenden und zufriedenen Kundenstamm.

 

Schließlich Arbeite ich seit 2015 offiziell unter dem Namen „Sokala – Holz & Design“ in einer Werkstatt in Groß Ippener, nähe Bremen.

© Martin Sokala 2016